"Die Spur der Bücher" von Kai Meyer




Die Spur der Bücher

Autor/in: Kai Meyer
Verlag: Fischer FJB
Erschienen am: 24. August 2017
Seiten : 448
   Preis: 19,99 € ( HC )

     Kaufen ? * KLICK HIER *









Nach einem dramatischen Erlebnis hat Merci Amberdale ihre Bestimmung als Bibliomantin den Rücken gekehrt. In Bücherläden und Antiquariaten aufgewachsen, schätze sie den Zauber der Geschichten und schöpfte daraus die Kraft für ihr Talent der Bibliomantik. 

Jetzt verdient sie das Geld für ihre Brötchen damit für reiche Sammler die Schätze aus Englands geheime Bibliotheken zu besorgen ohne jegliche Form der Bibliomantik anzuwenden. Sie wird geschätzt und reichlich gebucht, doch dann führt ein Auftrag geradewegs an den Schauort eines rätselhaften Mordes: Ein bekannter Buchhändler wird verbrannt Mitten in seinem Laden aufgefunden, aber seine Bücher sind schier unbeschadet.

Mercy findet sich schlagartigen im Netz von magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen wieder, beauftragt die Wahrheit über die Ereignisse herauszufinden, die sie zu allem Übel auch an die Wurzel der Bibliomantik führt und ihr den Kampf ansagt…

"Die Perfekten" von Caroline Brinkmann




Die Perfekten

Autor/in: Caroline Brinkmann
Verlag: Bastei Entertainment
Erschienen am: 25. August 2017
Seiten : 522
   Preis: 13,99 € ( eBook )

     Kaufen ? * KLICK HIER *









Rain macht ihrem Namen alle Ehre. Sanft wie der Regen, still und leise, lebt sie als Ghost. Zugleich schenkt sie dessen zweiten Bedeutung viel Aufmerksamkeit „Der Neuanfang!“ Seit sie denken kann befindet sich Rain in stetiger Angst und immerzu auf der Flucht vor den Gesegneten, die das perfekte Abbild einer Weiterentwicklung der Menschen, die mit eisernerer Hand das Volk regieren und zugleich unterdrücken.

Rain weigert sich ein Leben in Unterdrückung und nach strickt auferlegten Regeln zu führen. Sie zieht ein Leben hinter der strengen Fassade vor und agiert im Hintergrund. Bis ein Tag ihr Leben verändern soll, denn sie macht den Fehler ihres Leben. „Vertraue Niemanden“ ist die Devise , doch was tun, wenn es doch jemanden gibt, der ihr Vertrauen gewinnen kann. Wird es zugleich ihr Todesurteil bedeuten?!

"Erwachen des Lichts ( Götterleuchten #1 )" von Jennifer L. Armentrout




Erwachen des Lichts
- Götterleuchten #1 

Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Gelesen von: Merete Brettschneider & Jacob Weigert
Verlag: Lübbe Audio
Erschienen am: 12. Juni 2017
Dauer : 738 Min.
   Preis: 19,99 € ( 6 CD´s )
     Kaufen ? * KLICK HIER *








Knall auf Fall wird Josie aus ihrem völlig normalen Leben gerissen. Befand sie sich gerade noch mitten in der Lesung ihres Psychologiestudiums, findet sie sich beim nächsten Wimpernschlag im puren Chaos wieder - Und das alles nur wegen diesem mysteriösen Kerl mit den goldenen Augen - Seth, der zudem auch noch behauptet, dass sie eine Halbgöttin sei, auserkoren um den Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. 

Wenn Seth nicht wahrlich die Ausgeburt des puren Wahnsinns ist. Doch plötzlich kommt alles anders, Josie rutsch immer mehr ins Visier der Titanen, sie sieht sich mit Dingen konfrontiert, die sich nie geglaubt hat und muss zudem noch einige Verluste einstecken. 

Ein Kampf gegen die bösen Mächte beginnt und Josie wird bewusst, dass sie noch einiges lernen muss um sich gegen diese wehren zu können, aber auch Seth macht ihr zudem mit seiner undurchschaubaren und impulsiven Art das Leben schwer… Na das kann ja noch was werden….

"Palast der Finsternis" von Stefan Bachmann




Palast der Finsternis 

Autor/in: Stefan Bachmann
Übersetzt von: Stefanie Schäfer
Verlag: Diogenes 
Erschienen am: 23. August 2017
Seiten : 400
   Preis: 18,00 € ( TB )

     Kaufen ? * KLICK HIER *








Anouk liebt ihr Leben als Außenseiterin, auch wenn es ihr nicht immer sonderlich leicht fällt. Als eine Annonce ihre Aufmerksamkeit erhascht, sieht sie darin nicht nur die Flucht aus dem schrecklichen Familienleben, sondern auch die Chance endlich etwas bewirken zu können und einen langgehegten Traum zu erfüllen.

Gemeinsam mit vier fremden Mitstreitern reist sie nach Paris um einen langverschütteten und noch nicht erforschten Palast zu erkunden. Die Geschichte liegt längst in der Vergangenheit und weckt ihre Neugier, denn ein verrückter Adliger baute zur Zeit der französischen Revolution diesen Palast um seine Familie versteckt unter der Erde vor dem Tod zu bewahren.

Doch war es wirklich die Rettung oder der Weg in den sicheren Tod? Erst als die Fünf den Schritt in die Vergangenheit wagen, wird ihnen bewusst, dass hinter jeder neuen Tür ein neuer und gefährlicher Abgrund auf sie wartet, der nicht nur die Geschichte der Familie beschreibt, sondern auch ihre eigene neu formen wird….